Aktuell gültige Regeln für den Gottesdienstbesuch

- Adventgemeinde München-Pasing -

Aktuelle Regelungen für den Gottesdienstbesuch:
 

  • Das freiwillige Tragen einer Maske erfolgt in Eigenverantwortung. Es ist aber gemäß den öffentlichen Regelung keine Pflicht mehr.

  • Bitte nehmt Rücksicht auf die Gemeindeglieder, die durch das Tragen einer Maske signalisieren, dass sie sich weiterhin einen höheren Schutz wünschen und verhaltet Euch entsprechend rücksichtsvoll (z.B. weiterhin Abstand halten, keine Hand geben, usw.).

  • Solange die Besucherzahlen es zulassen, werden wir die Abstände zwischen den Stuhlreihen so groß wie möglich lassen.

  • Im Lehrervorbereitungsraum wird eine „Schutzzone“ mit weiterhin großen Abständen zwischen den Stühlen eingerichtet. Wer hier Platz nimmt, verpflichtet sich damit aber zum permanenten Tragen einer Maske in diesem Bereich. Hier wollen wir Rücksicht auf die Gemeindeglieder mit dem Wunsch nach erhöhtem Schutz nehmen.


 
Wichtig:
- Die Teilnahme am Gottesdienst mit Erkältungssymptomen oder gar einer Corona-

   Erkrankung ist nicht erlaubt! Bitte bleibe zu Hause, wenn du und/oder dein Kind krank sind.
 
Die bekannten Hygieneregeln gelten weiterhin:

- Abstand halten, wo es möglich ist.

- Hände gründlich waschen.

- Niesen und husten in die Armbeuge.


Bitte bleibe weiterhin vorsichtig und schütze dich und deine Mitmenschen!​


Stand: 5.5.2022